Mitgliederbereich

Musik- und Heimatverein Haus i. Wald e.V.

Kurzbericht - Chronik


Der Musikverein Haus i. Wald e.V. wurde 1972 gegründet. Gleichzeitig wurde mit dem Aufbau einer Jugendblaskapelle unter der Leitung von Josef Huber und seinem Sohn Elmar begonnen.

In den Jahren 1975 bis 1997 leisteten Hermann Veicht, Ossi Küblböck, Christian Seidl und Gottfried Wölfl wertvolle Aufbauarbeiten als musikalische Ausbilder und Dirigenten.

Seit 1979 trägt die Gruppe den Namen "Hofmarkkapelle Haus im Wald" und besteht aus durchschnittlich 20 Musikanten. 1997 übernahm die Leitung Franz Behringer. Er war seit Gründung des Musikvereines einer der ersten Musiker in der Kapelle. Das Programm geht von konzertant bis modern, Schwerpunkt ist aber die bayerische und böhmische Blasmusik.

Der Musikverein schaffte sich 1981 eine Standarte an. Seit dieser Zeit ist Lillie Huber die Fahnenmutter. Die Weihe wurde im Rahmen eines dreitägigen Festes würdig gefeiert. 1982 wurde anlässlich des 10-jährigen Bestehens des Vereines das 10. Bezirksmusikfest des Bezirkes Bayerwald des Musikbundes von Ober- u. Niederbayern ausgerichtet. Der Musikverein Haus i. Wald ist Gründungsmitglied dieses Bezirkes.

Dem Musikverein wurde 1986 die Volkstanzgruppe angegliedert. Seit 1991 trägt der Verein den offiziellen Namen "Musik- und Heimatverein Haus im Wald e.V.". Prallel wurde die Aufnahme in den Dreiflüsse-Trachtengau Passau e.V. beantragt und die Vereinstracht, so wie wir sie heute sehen, angeschafft. Im selben Jahr erfolgte auch die Gründung der Akkordeongrupppe unter der Leitung von Sabine Groß. 1992 wurde die Kindervolkstanzgruppe unter der Leitung von Barbara Kölbl gegründet. 1996 formierte sich die Böllergruppe unter der Leitung von Klaus Stöger und hatte bei der Brunnenweihe in der Hofmark Haus im Wald ihren ersten offiziellen Auftritt.

1997 feierte der Verein sein 25-jähriges Jubiläum in Verbindung mit dem Bezirksfest des Bezirks 3 des Dreiflüsse-Trachtengaus Passau e.V. 1999 wurde der Männerchor unter der Leitung von Roland Rimbeck gegründet und ist seither bei den Veranstaltungen des Vereines wie Osterkonzert und Erntedankfest nicht mehr wegzudenken.

Ab 2001 konnte nach langer Vorbereitung, durch den damaligen Vorstand Alfons Glashauser, der Bau des Vereinsheims begonnen werden, welches 16. Mai 2003 feierlich eröffnet wurde.

Von 01. Juni 2003 bis 25. November 2012 war Herr Georg Behringer der 1. Vorstand des Vereins.

Der Verein hat zur Zeit in den 11 verschiedenen Gruppen insgesamt über 150 aktive Mitglieder
und im Verein 425 fördernde Mitglieder. Erster Vorstand ist seit 2012 Herr Stefan Behringer.

 

Beim Fahnenmutterbitten am 10. März 2018 erklärte sich Christine Schrank aus Furth bereit für dem Musik- u. Heimatverein Haus i. Wald e.V. als zukünftige Fahnenmutter zu wirken.

Die Vorstandschaft

Die amtierende Vorstandschaft seit 18. März 2018:

1. Vorstand: Stefan Behringer
2. Vorstand: Tobias Bauer

1. Kassier: Christian Mitterdorfer
2. Kassier: Günther Feicht

1. Schriftführerin: Marion Eggersdorfer
2. Schriftführerin: Maria Brunner

Beisitzer: Thomas Weilermann, Andrea Liebl, Stefan Eggersdorfer, Florian Weilermann, Hannes Behringer

Kassenprüfer: Anneliese Glashauser, Josef Kölbl

Jugendleiterin: Martina Praml

Trachtenwartin: Andrea Feicht

Unsere Fahnenmutter: Christine Schrank

Unser Fahnenjunker: Josef Brunner

v.l.: 1. Vorstand Stefan Behringer, Ehrenvorstand Georg Behringer, Kassenprüfer Josef Kölbl, Kassenprüferin Anneliese Glashauser, Beisitzer Hannes Behringer, Beisitzer Thomas Weilermann, 2. Schriftführerin Maria Brunner, Beisitzer Florian Weilermann, 1. Kassier Christian Mitterdorfer, Beisitzer Stefan Eggerstorfer, Ehrenfahnenmutter Lilli Huber, Trachtenwartin Andrea Feicht, Beisitzerin Andrea Liebl, 2. Vorstand Tobias Bauer, Ehrenvorstand Alfons Glashauser, Fahnenmutter Christine Schrank, 2. Kassier Günther Feicht, Jugendleiterin Martina Praml, 3. Bürgermeister der Stadt Grafenau Andreas Eibl, Stadtrat/Vereinssprecher Erwin Liebl (Foto: WAIDLER.COM - Andreas Bildl)

Ehrenvorstände:

Alfons Glashauser, Georg Behringer

Ehrenmitglieder: 

Max Wirkert, Andreas Brunnbauer, Inge Behringer

Ehrenfahnenmutter: 

Lilli Huber

 

Unser Vereinsheim

Unser Vereinsheim in Haus i. Wald

Belegungsplan (Stand: 10.01.2019) im Vereinsheim

Unsere Tracht

Der Musik- u. Heimatverein Haus i. Wald e.V. hat am 23. März 2014 folgende Trachtenordnung beschlossen:


Trachtenordnung vom 23.03.2014 (A4 - 4-seitig)
Trachtenordnung vom 23.03.2014 (A4 - 2-seitig)

 

Aktuell sind folgende Preise gültig: Preisliste vom 23.03.2014


© 1972 - 2019 Musik- und Heimatverein Haus i. Wald e.V.